DE

Drei Glas Gambero Rosso al Chianti Rufina DOCG Riserva Lastricato

Der Chianti Rufina Docg Riserva Lastricato vom Castello del Trebbio , der in Italien und auf der ganzen Welt häufig auf den Tisch kommt, wird mit der „Tre Bicchieri del Gambero Rosso“ausgezeichnet. Es geht um eine wichtige Auszeichnung nicht nur für das Weingut Castello del Trebbio, sondern für das gesamte Gebiet Chianti Rufina, das für die durchgängig hohe Qualität seiner Weine bekannt ist und die weltweite verdiente Wertschätzung bekommt.


“Wir sind stolz darauf, dass einer unserer Weine vom Weinführer ausgezeichnet wurde, der die großen italienischen Weine in unserem Land und auf der ganzen Welt bekannt macht“, erklären Stefano und Anna Casadei. „Es ist unsere erste „Tre Bicchieri", eine wichtige Auszeichnung, die als Beweis für die natürliche Veranlagung dieses Gebietes gilt und als Beweis dafür, dass auf unserem 60-Hektar-Weingut exzellente Produkte entstehen. Unser Chianti Rufina kann auch über 30 Jahre im Keller gelagert werden“.


Castello del Trebbio liegt nur einige Kilometer von Florenz entfernt, zwischen Chianti Colli Fiorentini und Chianti Rufina. Es ist nicht nur ein historisches Schloß mit einer ruhmreichen Vergangenheit, sondern auch ein florierender Betrieb, den Stefano und Anna Casadei haben in ein modernes Lebensumfeld verwandeln können, das zu den am meisten geschätzten und innovativsten Weinbetrieben der Toskana zählt.
Alles ist gelungen, indem hoher Wert auf Qualität sowie auf die Details gelegt wurde und man den starken toskanischen Wurzeln treu geblieben ist. Ein Fazit, das auch durch die Entscheidungen bezüglich des Weinvertriebs auf der ganzen Welt bestätigt wird. Eine Strategie, die endlich gewürdigt wurde.


Die Philosophie der Weinproduktion von Castello del Trebbio hat ihre Wurzeln in der langen landwirtschaftlichen Tradition dieses Gebietes und kann auf Weinberge mit optimaler Hanglage und traditionellen Anbaumethoden zurückgreifen. Die Weine von Castello del Trebbio sind der Ausdruck zweier Seelen: Einerseits die große Tradition und andererseits das neue Potenzial des Gebietes. 


Trebbio steht mittlerweile auch für die Rebsorten, die im Wein Chianti Rufina ein neues Zuhause gefunden haben.


Castello del Trebbio gehört zur Gruppe Gruppo Casadei , die die BioIntegrale-Philosophie zur Produktion ihrer hochwertigen Weine verfolgt, basierend auf dem Schutz der Umwelt, der Natur und der Menschen, die hier leben. Es werden vermehrt ältere Anbaumethoden der Rebstöcke sowie der Weintrauben verwendet, bei denen Dünger, Zusatzstoffen und Phytopharmaka verboten sind. Die Samen werden als Bodendünger benutzt; die Freileitungssmaste wurden in den Boden eingegraben; die Zusammenarbeit mit den lokalen Unternehmen wird vorgezogen. Mit dem Gebiet und seinen Bewohnern wird sehr rücksichtsvoll umgegangen; eine Rückkehr zum „Alten“, die mit dem aktuellsten Know-how sehr gut harmoniert.



Condividi
pubblicato il 20-10-2015 in Önologie